Untertitel-Obagi-Chemische Peelings

Chemische Obagi-Peelings

Chemische Obagi-Peelings im Clinic Holland Park, West-London.

Ein chemisches Peeling ist eine tiefgreifende Verjüngungsbehandlung für Ihre Haut. Eine saure Lösung wird verwendet, um die beschädigten äußeren Hautschichten zu entfernen, was dazu beiträgt, Hautunreinheiten, Aknenarben, Falten, ungleichmäßige Pigmentierung und Sonnenschäden zu beseitigen und gleichzeitig die allgemeine Textur und Straffheit zu verbessern.

Das chemische Peeling ist eines der ältesten kosmetischen Verfahren der Welt und wurde im alten Ägypten, Griechenland und Rom durchgeführt, um Menschen zu einer glatteren und schöneren Haut zu verhelfen. Heutzutage erfreuen sich chemische Gesichtspeelings großer Beliebtheit, da sie nahezu sofortige Ergebnisse liefern und ambulant durchgeführt werden können.

Medizinische Hautpflege, West-London

Chemische Peelings können im Gesicht, am Hals oder an den Händen durchgeführt werden. Sie können verwendet werden, um:

  • Reduzieren Sie feine Linien unter den Augen und um den Mund
  • Behandeln Sie Falten, die durch Sonnenschäden und Alterung entstehen
  • Verbessern Sie das Erscheinungsbild leichter Narben
  • Behandeln Sie bestimmte Arten von Akne
  • Behandeln Sie Pigmentflecken und reduzieren Sie Altersflecken, Sommersprossen und Melasma (dunkle Flecken, die durch Schwangerschaft oder die Antibabypille verursacht werden).

Die saure Lösung peelt die äußeren Schichten abgestorbener Haut und bringt eine neue Hautschicht mit verbessertem Tonus, verbesserter Textur und verbesserter Farbe zum Vorschein.

Ein chemisches Peeling kann der Haut mehrere Vorteile bringen. Das Verfahren kann der Haut ein jugendlicheres Aussehen zurückgeben und Falten, ungleichmäßige Pigmentierung, Sonnenschäden und fleckige Stellen reduzieren.

Obagi Blue Peel RADIANCE® ist ein oberflächliches Peeling auf Salicylsäurebasis, das bei einer Vielzahl von Hauttypen angewendet werden kann, um jünger aussehende Haut zum Vorschein zu bringen. Sie werden bereits nach einem Peeling eine strahlende Verbesserung Ihres gesamten Hautbildes bemerken – eine straffere, glattere und strahlendere Haut. Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit einer Kur von 1-4 Peelings.

Blue Peel RADIANCE® hilft bei der Verbesserung der folgenden Hautprobleme:

  • Feine Linien und Falten
  • Raue, unebene Haut
  • Schönheitsfehler
  • Leichte bis mäßige Lichtalterung.

Obagi Blue Peel RADIANCE® ist ein schnelles und einfaches Verfahren in der Klinik mit geringen bis keinen Ausfallzeiten.

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Obagi Nu Derm System Die von uns in der Clinic Holland Park angebotenen Medikamente sind nur auf Rezept erhältlich. Es handelt sich um ein dreimonatiges Hautpflegeprogramm, das darauf abzielt, Ihre Haut zu korrigieren und zu transformieren, die Anzeichen von Lichtschäden zu bekämpfen und eine gesunde Funktion Ihrer Haut auf zellulärer Ebene wiederherzustellen. Dabei handelt es sich um hochwirksame Cremes, die den Wirkstoff Hydrochinon (ein hautaufhellendes Mittel) enthalten. Das Nu Derm System ist ideal zur Reduzierung von: Altersflecken, Hyperpigmentierung (Verfärbung), rauer Haut, Blässe (gelber Teint) und Erythem (Rötung). Es ist sowohl für normale/trockene als auch für normale/fettige Hauttypen erhältlich. Darüber hinaus kann Vitamin A in Form von Tretinoin zu Ihrer Nu Derm System-Hautpflege hinzugefügt werden, um den Zellzyklus der Haut zu beschleunigen und die Hautaufhellung zu verstärken.

Ihre Haut ist täglich einer Reihe von Umwelteinflüssen ausgesetzt, was zu anhaltenden Schäden führt, die bis in die tiefsten Hautschichten reichen können. Lichtschäden, die durch die schädlichen Sonnenstrahlen verursacht werden, sind die Hauptursache für feine Linien, Falten und Altersflecken – die ersten Zeichen der Hautalterung, die auf Ihrem Gesicht auftreten. Natürlich ist die Hautalterung ein natürlicher Prozess, aber die tägliche Sonneneinstrahlung trägt erheblich zur vorzeitigen Alterung bei, wodurch die Haut stumpf erscheint und sich aufgrund einer langsameren Zellerneuerung ältere, geschädigte Hautzellen ansammeln.

Häufig gestellte Fragen

Chemische Peelings führen selten zu schwerwiegenden Komplikationen, es bestehen jedoch gewisse Risiken. Bei leichten und mittleren Peelings klingen leichte Nebenwirkungen wie Rötungen, Brennen und Krustenbildung in der Regel innerhalb von ein bis zwei Tagen nach der Behandlung ab. Die mit tiefen chemischen Peelings verbundenen Nebenwirkungen sind in der Regel stärker ausgeprägt und die Erholungszeit ist länger. Schwerwiegendere Nebenwirkungen sind möglich: Narbenbildung, Infektionen, Schwellungen, Veränderungen des Hauttons und Ausbrüche von Fieberbläschen. Schwerwiegende Nebenwirkungen sind jedoch selten, wenn der Eingriff von einem qualifizierten Arzt durchgeführt wird. Sie können die mit Gesichtspeelings verbundenen Risiken erheblich reduzieren, indem Sie Ihrem Arzt bei der ersten Konsultation eine vollständige Krankengeschichte vorlegen und alle Anweisungen zur Nachsorge befolgen.

Bei einem Hautpeeling lösen sich die behandelten Hautschichten nach und nach ab und eine frische, neue Hautschicht kommt zum Vorschein. Nach dem Eingriff kommt es zu einer sonnenbrandähnlichen Reaktion. Beim Peeling kommt es in der Regel zu Rötungen, gefolgt von einer Schuppenbildung, die innerhalb von 3 bis 7 Tagen abklingt. Ein mitteltiefes und tiefes Peeling kann zu Schwellungen und sogar Blasen führen, die über einen Zeitraum von 7 bis 14 Tagen aufplatzen, verkrusten, braun werden und sich dann ablösen können. Sie müssen direkte Sonneneinstrahlung vermeiden und nach einem chemischen Peeling einen Sonnenschutz auftragen, da Ihre neue Haut empfindlich wird. Die Haut heilt in einer feuchten Umgebung effizienter. Sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt über eine wirksame Feuchtigkeitscreme.

Nach einem chemischen Peeling ist die Haut vorübergehend empfindlicher gegenüber der Sonne. Tragen Sie daher jeden Tag Sonnenschutzmittel (ja, auch in Großbritannien und auch dann, wenn Sie kein Sonnenbad nehmen). Auf dem Etikett Ihres Sonnenschutzmittels sollte „Breitspektrum“ stehen, was bedeutet, dass es vor den UVA- und UVB-Strahlen der Sonne schützt. Beachten Sie auch, dass Ihr Sonnenschutz mindestens LSF 30 und ein „physikalischer“ Sonnenschutz sein sollte (achten Sie auf Zinkoxid oder Titandioxid in den Inhaltsstoffen). Begrenzen Sie Ihre Zeit in der Sonne, insbesondere mittags zwischen 10 und 2 Uhr, und tragen Sie einen Hut mit breiter Krempe.

Obwohl chemische Peelings dabei helfen können, sichtbare Schäden auf der Hautoberfläche zu reparieren, können sie die irreversiblen Schäden durch die Sonne und andere altersbedingte Faktoren nicht reparieren. Tatsächlich verursachen Kunden, die chemische Peelings erhalten und weiterhin ohne Lichtschutzfaktor ein Sonnenbad nehmen, höchstwahrscheinlich mehr Hautschäden als vor dem Peeling.

Oberflächliche Peelings werden durchgeführt, um das Erscheinungsbild feiner Linien zu reduzieren, den Hautton auszugleichen und Akne zu behandeln. Die tieferen Peelings werden aus den gleichen Gründen durchgeführt, aber da sie tiefer in die Haut eindringen, erzeugen sie eine Wundreaktion, die auch die Kollagenproduktion anregt. Eine einmalige Anwendung dieser Behandlung führt zu sichtbaren Ergebnissen auf der Haut. Allerdings muss dies konsequent durchgeführt werden, um das beste Ergebnis zu erzielen. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig zu wissen, dass Sie je nach Ausmaß der Hautschädigung möglicherweise mehrere Behandlungen benötigen. Milde Peelings können in Abständen von 1 bis 4 Wochen wiederholt werden, bis Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen. Mitteltiefe Peelings können bei Bedarf alle 6 bis 12 Monate wiederholt werden.

Die Anwendung und Behandlung ist relativ einfach und verträglich. Die Haut wird vorbereitet und gereinigt und die Anwendung dauert (abhängig von der Behandlung) zwischen 30 und 45 Minuten, abhängig von der Anzahl der Peelingschichten, die Ihr Arzt für notwendig erachtet. Bei der Anwendung werden eine oder mehrere chemische Lösungen – wie Glykolsäure, Trichloressigsäure, Salicylsäure, Milchsäure oder Karbolsäure (Phenol) – auf kleine Bereiche Ihrer Haut aufgetragen. Dadurch entsteht eine kontrollierte Wunde, an deren Stelle neue Haut entstehen kann. Während eines chemischen Peelings verspüren die meisten Menschen ein Brennen, das etwa 5 bis 10 Minuten anhält, gefolgt von einem stechenden Gefühl. Kühle Kompressen auf die Haut können das Brennen lindern. Während oder nach einem tieferen Peeling benötigen Sie möglicherweise Schmerzmittel.

Die Erholungszeit nach einem chemischen Peeling hängt von der Art des angewendeten Peelings ab, da jede Art von Peeling die Haut unterschiedlich stark beeinflusst.

Leichte chemische Peelings: Diese milden Peelings erfordern praktisch keine Erholungszeit. Obwohl die Haut nach dem Peeling leicht gereizt sein kann, können die Patienten unmittelbar nach der Behandlung ihren täglichen Aktivitäten wieder nachgehen.

Mittlere chemische Peelings: Die neue Hautschicht erscheint 3 bis 7 Tage nach der Behandlung. Etwa 2 Wochen nach der Behandlung ist die Haut vollständig geheilt.

Tiefe chemische Peelings: Die neue Hautschicht beginnt 7 bis 10 Tage nach der Behandlung zu erscheinen, obwohl die vollständige Heilung 2 Monate oder länger dauern kann. Normalerweise nehmen sich Patienten nach einem tiefen chemischen Peeling eine Woche frei.

Wir bieten medizinische Hautpflege von Obagi in Form des Nu Derm Systems an, das Sie mit oder ohne Tretinoin verwenden können (um die Haut aufzuhellen und den Zellzyklus zu beschleunigen). Das Nu Derm System ist ein 3-monatiges Programm, bei dem Sie hochwirksame Behandlungscremes mit Hydrochinon (einem hautaufhellenden Wirkstoff) zur Behandlung von Hyperpigmentierung auftragen. Wir bieten zwei Arten des chemischen Obagi-Peelings an: das vielgelobte Obagi Blue Peel RADIANCE® (siehe unten); und das Obagi Blue Peel. Das Obagi Blue Peel ist ein TCA-Peeling (Trichloressigsäure), das Hand in Hand mit der verschreibungspflichtigen Hautpflege von Obagi funktioniert. Obagi Blue Peel ist ein mitteltiefes Peeling für Patienten mit dem Obagi Nu Derm System, die eine hautverstärkende Behandlung gegen Pigmentierung und feine Linien wünschen. Obagis verschreibungspflichtige Hautpflegeprodukte und ihr Blue Peel sind nicht für dunklere Hauttypen geeignet, da diese Behandlungen auf die Pigmentierung abzielen.

AnzeigenPreise

  • Obagi Blue Peel (pro Schale) £950
  • Obagi Blue Radiance Peel (pro Peeling) £150
  • Obagi Nu Derm System (inkl. Beratung) £455
  • Obagi Nu Derm System Tretinoin (inkl. Beratung) £555

Willkommen bei Consultant Delivered Care

SONDERANGEBOTE FÜR DEN BLACK FRIDAY

Aktualisieren Sie jede Sofwave-Behandlung auf „Der Wellenlift'.

Buchen Sie eine Sciton-Laserbehandlung und erhalten Sie einen kostenlosen kleinen Behandlungsbereich Ihrer Wahl.

Angebote gelten nur für Termine, die bis zum 22. Dezember 2023 abgeschlossen sind.

In Eile?

Hinterlassen Sie unten Ihre Kontaktdaten und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen

In Eile?

Hinterlassen Sie unten Ihre Kontaktdaten und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen