Unser exklusives The WaveLift™ ist die ideale Behandlung für das „Ozempic Face“.

Vorgestelltes Bild – Ozempisches Gesicht

In den letzten Jahren hat sich im Kampf gegen Fettleibigkeit ein mächtiger Verbündeter herauskristallisiert: Ozempic (Semaglutid). Dieses einmal wöchentlich injizierbare Medikament wurde ursprünglich zur Behandlung von Typ-2-Diabetes entwickelt und hat aufgrund seiner beeindruckenden Vorteile bei der Gewichtsabnahme große Aufmerksamkeit erregt: Es unterdrückt den Appetit und verlangsamt die Magenentleerung, wodurch sich die Betroffenen länger satt fühlen und Heißhungerattacken widerstehen können. Viele Ärzte betrachten es heute als erste Wahl für Patienten, die mit Fettleibigkeit kämpfen, insbesondere für diejenigen, die gleichzeitig an Typ-2-Diabetes leiden. Auch die Diskussion über Fettleibigkeit hat sich gewandelt und sie wird inzwischen als komplexe, chronische Krankheit anerkannt, die oft medizinische Eingriffe und nicht nur eine Änderung des Lebensstils erfordert. Ozempic scheint fast zu schön, um wahr zu sein. Aber es gibt einen erheblichen Nachteil: das Phänomen des sogenannten „Ozempic-Gesichts“.

Das Ozempic-Gesicht bezieht sich auf die Alterungseffekte, die durch drastischen Gewichtsverlust im Gesicht verursacht werden und zu einem eingefallenen, hageren und schlaffen Aussehen führen. Der Hauptgrund für das Ozempic-Gesicht ist der Verlust von Unterhautfettgewebe. Diese Fettschicht unter der Haut verleiht dem Gesicht sein jugendliches, pralles Aussehen. Wenn Menschen schnell abnehmen, verlieren sie häufig Fett im Gesicht, was zu einem skelettartigeren, gealterten Aussehen führt. Allerdings ist es der Gewichtsverlust und nicht Ozempic selbst, der diese Veränderungen des Aussehens des Gesichts verursacht. Ozempic zielt nicht speziell auf den Verlust von Gesichtsfett ab, noch passiert das Ozempic-Gesicht (eingefallene Augen, ausgeprägte Hängebacken und schlaffe Kinnpartie) jedem, der schnell abnimmt.

Zu den Faktoren, die zum Ozempic-Gesicht beitragen, gehören:

  • Schneller Gewichtsverlust: Eine starke und schnelle Gewichtsreduktion kann zu einem Elastizitätsverlust der Haut und damit zu einem Erschlaffen führen.
  • Alter: Ältere Menschen verlieren mit der Zeit auf natürliche Weise an Gesichtsfett und Hautelastizität, daher kann Gewichtsverlust diesen Prozess verschlimmern.
  • Lebensstilfaktoren: Mangelnde Flüssigkeitszufuhr, unzureichende Ernährung und mangelnde Hautpflege können die Auswirkungen des Fettverlusts im Gesicht verschlimmern.

So behandeln Sie das Gesicht mit Ozempic

Obwohl ein Gesicht mit Ozempic-Behandlung unangenehm sein kann, gibt es mehrere nicht-chirurgische ästhetische Ansätze, um die Auswirkungen zu verringern oder sogar rückgängig zu machen. Diese Behandlungen reichen von nicht-invasiven Hautpflegeroutinen bis hin zu fortgeschritteneren Verfahren – alle sind in der Clinic Holland Park in West-London verfügbar.

  1. Hautpflege und Feuchtigkeitsversorgung

Eine gute Hautpflegeroutine kann helfen, das Erscheinungsbild der Haut zu verbessern. Die Verwendung von Feuchtigkeitscremes, Seren mit Hyaluronsäure und anderen feuchtigkeitsspendenden Produkten kann die Haut geschmeidiger machen und das Auftreten feiner Linien reduzieren. Ein Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der täglichen Hautpflege. Unsere Schönheitsspezialisten verfügen alle über umfassende Kenntnisse in Sachen Hautpflege und wir bieten medizinische Hautpflege und fachkundige dermatologisch Beratung hier in der Clinic Holland Park, West London.

  1. Ausgewogene Ernährung und Flüssigkeitszufuhr

Eine ausgewogene Ernährung mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen und gesunden Fetten ist entscheidend. Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren (wie Fisch, Nüsse und Samen) fördern die Gesundheit der Haut. Darüber hinaus hält das Trinken von viel Wasser die Haut hydratisiert und kann ihr allgemeines Erscheinungsbild verbessern. Unsere Ernährungscoach, Yvonne Wake, ist hier, um Ihnen in allen Fragen zu Lebensstil und Ernährung zu helfen.

  1. Nicht-chirurgische ästhetische Injektionen

Hautfüller sind eine beliebte und wirksame Behandlung zur Wiederherstellung verlorenen Volumens im Gesicht. Insbesondere Hyaluronsäurefüller können die Haut aufpolstern, Falten glätten und für ein jugendlicheres Aussehen sorgen. In der Clinic Holland Park in West-London bieten wir eine Reihe von injizierbaren Mitteln an – Hautfüller wie Sculptra, Ameela® Polynukleotide, Profhilo – das kann Probleme im Zusammenhang mit dem Ozempic-Gesicht behandeln.

  1. PDO-Threads

Bei PDO-Fäden werden nahtähnliche Fäden verwendet, um die Haut zu straffen und anzuheben, insbesondere in Bereichen, in denen sie möglicherweise erschlafft ist (wie an den Augenbrauen, im mittleren Gesicht und am Kiefer). Da es sich bei diesem Verfahren nicht um einen chirurgischen Eingriff handelt, ist die Erholungszeit minimal, was PDO-Fäden zu einer attraktiven Alternative zum chirurgischen Facelift macht. PDO Fadenlifting sind in der Clinic Holland Park, West London, erhältlich.

  1. Nicht-chirurgische Hautstraffungsbehandlungen

Nicht-invasive hautstraffende Behandlungen wie Mikronadelung, Radiofrequenz, Ultraschall und Lasertherapien können helfen, die Kollagenproduktion anzuregen und die Hautelastizität zu verbessern. Premium unter diesen ist Der WaveLift™, exklusiv in der Clinic Holland Park in West-London erhältlich, kombiniert die brillanten Lifting- und Hautstraffungseffekte von Sofwave™ mit den regenerierenden Kräften der Ameela®-Polynukleotid-Injektionen, die langanhaltende Ergebnisse bei minimalen Ausfallzeiten bieten. Ameela® ist äußerst wirksam bei der Verjüngung des gesamten Gesichts- und Halsbereichs und besonders wirksam bei der Behandlung des Bereichs unter den Augen. Sofwave™ verwendet Ultraschall, um die äußere Epiduralschicht der Haut zu umgehen und Hitzewellen an die Dermis 1.5 mm unter der Oberfläche zu senden. Diese Hitze verursacht Mikroschäden, die die Heilungsreaktion des Körpers auslösen: die Auffüllung von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure in dieser Schicht. Das Ergebnis ist eine gestraffte Hautstruktur, weniger Linien und Fältchen sowie ein jugendliches Strahlen der Haut – noch verstärkt durch die sofortige aufpolsternde Wirkung von Ameela®. Die meisten Patienten sehen den Unterschied innerhalb von 3–6 Monaten, optimale Ergebnisse stellen sich nach etwa 6–8 Monaten ein. Für optimale Ergebnisse werden im ersten Jahr ein oder zwei anfängliche WaveLift™-Behandlungen empfohlen, mit einer Erhaltungsbehandlung in jedem darauffolgenden Jahr.

Wenn Menschen die Ursachen und verfügbaren Behandlungsmöglichkeiten für das Ozempic-Gesicht verstehen, können sie proaktiv Maßnahmen ergreifen, um ihre Gesundheit und ihr Aussehen zu bewahren und sicherzustellen, dass ihr Weg zu besserer Gesundheit ihr Selbstvertrauen nicht beeinträchtigt. Kommen Sie und sprechen Sie mit uns in der Clinic Holland Park in West-London. Wir können Ihnen helfen, den besten Ansatz zu finden, um ein jugendliches und strahlendes Aussehen wiederherzustellen.

Behandlungslinks

Willkommen bei Consultant Delivered Care

SONDERANGEBOTE FÜR DEN BLACK FRIDAY

Aktualisieren Sie jede Sofwave-Behandlung auf „Der Wellenlift'.

Buchen Sie eine Sciton-Laserbehandlung und erhalten Sie einen kostenlosen kleinen Behandlungsbereich Ihrer Wahl.

Angebote gelten nur für Termine, die bis zum 22. Dezember 2023 abgeschlossen sind.

In Eile?

Hinterlassen Sie unten Ihre Kontaktdaten und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen

In Eile?

Hinterlassen Sie unten Ihre Kontaktdaten und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen